Samstag, 26. August 2017

[Filmkritik #1] - #horror #komödie

Ihr Lieben :-)
Ab sofort findet ihr in unregelmäßigen Abständen Posts zum Thema "Filmkritik" - die, wie aus dem Namen erkennbar, von von mir geschauten Filmen & meiner Meinung zu diesen handeln.

I know what you did last summer


Worum geht es ?

5 Jugendliche überfahren eines Abends auf dem Heimweg einen Mann -
werfen den tot gelaubten in das Wasser & fahren nach Hause.
Ein Jahr später holt sie dieser Mann allerdings ein - wortwörtlich
genommen... nach & nach erhalten sie Nachrichten seitens "I know
what you did last summer"... Außerdem wird aus dem angeblich
toten bald ein lebendiger Mörder...

Bewertung ->

Story - 3 / 5 - für damalige Zeitverhältnisse (Ende 90er) sicherlich originell,
heute aber nicht mehr so ausgefallen... dennoch interessant
Spannung - 1,5 / 5 ... schwach... zieht sich teilweise extrem,
den Rest der Zeit immerhin halbwegs spannend - mehr aber auch nicht
Morde - 3,5/5 - kein 0815 ("Den ersteche ich jetzt.") - man schaut hin
Dialoge - 4/5 - an einigen, wenigen Stellen etwas schwach (man hätte
da gerne mehr sagen können), zum Großteil aber ausdrucksstark
Drehorte - 4,5/5 - passt in jeglicher Hinsicht ... mal drinnen, mal draußen,
immer perfekt auf das aktuelle Geschehen abgestimmt (Mörder
taucht auf, Flucht, ...)
Musik - 2/5 - eher "ich-geh-gleich-in-Ruhe-schlafen" als "Da bahnt sich gleich
was an, Gänsehaut" - schade!

Gesamt - 18/30

Fazit -> 
Lohnt sich zu schauen .. allerdings nur 1x, da man diese niedrige Spannung kein 2. aushält... 
Obwohl mir die Dialoge gefallen, hätte man insgesamt mehr rausholen können -
gerade in Bezug zur Spannung... etwa an einigen Stellen mehr Ausdruck / Angst in die
Gesichter (non-verbal & verbal) sowie düstere Musik o.ä.

Bloody Beach


Worum geht es?

Eine Gruppe junger Asiaten macht sich auf den Weg in einen Strandurlaub -
gemeinsam mit dem sogenannten "Sandman" -- ein tot geglaubter Außenseiter,
der versucht, sich zu rächen... Dass dieser Sandman einer von ihnen ist,
wird ihnen erst nach & nach bewusst... Die Menschen werden weniger -
wer also ist der Killer bzw. die Killerin? 

Bewertung ->

Story - 3/5 - nichts Besonders, Filme dieser Art gibt es zu genüge
Spannung - 3,5/5 - zieht sich anfangs stark, wird aber ab der Mitte deutlich besser
Morde - 4/5 - ... immer auf unterschiedliche Arten & Weisen (Ausgangslage: 
Opfer ahnt nicht, Opfer bereits gefesselt...) ... keinesfalls ödes "Vorangehen"
Dialoge - 4/5 - machen meistens Sinn, aber ab & zu etwas lasch (mehr Angst bitte, 
kein "Lebt er denn noch"-Ich-fürchte-mich-nicht)
Drehorte -  4/5 - typisch "Klischee-Film" ... Strand, Wald, Haus, Hauptstraße... 
kaum etwas Besonderes - aber diese Locations müssen in einen solchen Film
Musik - 4,5/5 - typisch "Teenie-Horrorfilm" ... passt stets zur jeweiligen 
Situation, nie langweilig o.ä. 

Gesamt - 23 / 30 Punkten

Fazit ->

Ich liebe diesen Film - trotz Punktabzug an einigen Stellen... Das Gesicht des
Sandmans bei der Enttarnung - Schauer lässt grüßen! Alleine schon deswegen:
Film gerne mehrmals schauen ... :)
Einziger Nachteil: es wäre nett, wenn man die asiatischen Mails übersetzt hätte -
wenn auch "nur" ins Englische 


We are your friends


Worum geht es ?

Cole träumt seit Langem von einer Karriere als DJ, bislang spielt er
nur hobbymäßíg in Clubs - ohne wirkliche Gage & Aufmerksamkeit.
Eines Tages lernt er James kennen - einen DJ, der einige Berufserfahrung hat
& Cole fördern möchte... 
Schön & gut - Cole erhält einige Auftritte ... & verschafft sich Nähe zu James
Freundin... nicht nur dies wird im zum Verhängnis - sondern auch seine
bekifften Freunde, die bald nicht mehr die Clique sind, die sie mal waren...

Bewertung ->

Story - 4/5 - mal etwas Anderes als diese typischen Erfolgsgeschichten, hat was
Spannung - 3,5/5 - verliert sich zwischendurch etwas, aber anfangs & gegen
Ende hin auf einem hohen Niveau
Love & Friends - 5/5 - die Inszenierung mit seiner etwas eigenartigen Clique
- perfekt ... die Inhalte mit James Freundin - nett umgesetzt
Dialoge - 4/5 - überwiegend passend - ab & zu etwas schwankend (von jetzt
auf gleich eskaliert etwas, obwohl wenige Sekunden zuvor Ruhe herrschte)
Drehorte - 3,5/5 - könnten abwechslungsreicher sein
Musik - 4/5 - man ahnt es: Techno.... passt zum Film bzw. DJ...
ab & zu etwas zu viel - lauteres Gerede der Darsteller, weniger Musik bitte

Gesamt - 24/30

Fazit ->

Obwohl ich absolut kein Freund von Techno & elektronischer Musik, so berührt
dieser Film doch - der Wandel vom erfolglosen Träumer über den frustierten
Kämpfer bis hin zum geprägten Lebemann - top.... Zac Efron ist & bleibt 
für mich ein großartiger Schauspieler - nicht nur wegen dieser Rolle...


Welchen dieser Filme habt ihr bereits gesehen?
& wie fällt euer Fazit aus?
Was sind eure zuletzt geschauten Movies?

lg


Samstag, 19. August 2017

MyGewuerz - Shopvorstellung [Kooperation]

Ihr Lieben :-)
Meine 2. Kooperation - diesmal mit mygewuerz.com
einem Anbieter für Gewürze verschiedener Arten :)
Ich erhielt einen 20€-Gutschein (& versandkostenfreie Lieferung)
& suchte mir davon die unten gezeigten Produkte aus.

Tester:
meine Eltern, Großeltern, ich

Meine gewählten Produkte ->

Chili-Flocken:

Streudose 80g / 5,29€
Beutel 200g / 6,29€
buy


mein Vater --
"Super für mich, da ich gerne scharf esse. Man merkt das natürliche Aroma -
mein Essen (Soße mit Reis o.ä.) schmeckt nun nicht mehr fad."

ich --
"Auch ich liebe pikant gewürztes Essen - diese Flocken eignen sich super
für (zuvor fad schmeckende) Suppen, Soßen & Co. Vorzustellen auch als Toppin
zu Steaks & Co."

 Paprika:

Streudose 100g / 2,59€
Beutel 250€ / 3,29€
buy

 

mein Vater --
"Wie der Name schon sagt - ein süßes Gewürz. Interessant in der Mischung mit
Paprika. Kombinieren zu Steaks mit Salat o.ä."

meine Mutter --
"Etwas Anderes - ich kannte diese Mischung zuvor nicht. Ich würde den
Verzehr zu einem normalen Salat bevorzugen."

Rohrzucker:

350g / 4,49€ / buy


meine Mutter -- 
"Super zum Backen - als Toppin zu Muffins & Co. Man benötigt nur kleine Mengen,
um einen (süßen) Effekt zu erzielen. Rohrzucker kann man immer gebrauchen."

ich --
"Muss meiner Mutter zustimmen - Rohrzucker gehört in jeden Haushalt. Dieser
hier schmeckt süß, aber nicht zu süß."

Proben:



Rosemary Rub:

mein Vater --
"Für mich als Fleischliebhaber genau das Richtige -
das Gewürz passt perfekt zu Hähnchen & Co."
buy

Magic Dust Rub:

mein Opa --
"Die Mischung aus würzig & süß ist originell - mal etwas Anderes als diese
'immer gleichen' Gewürze. Meiner Meinung mach ist Magig Dust Rub besonders gut
zum Grillen geeignet."

meine Oma --
"Ich muss meinem Mann zustimmen - mal etwas Neues."
buy

All-Purpose Rub:

mein Opa --
"Das Gewürz lässt sich beliebig zu vielen Fleischsorten/-arten kombinieren -
Geflügel, Rind und.... Für mich ein Klassiker, der ebenfalls nach einer
Mischung aus süß & würzig schmeckt."
buy

Die Proben erhält man übrigens automatisch zu jeder Bestellung hinzu.


 Außerdem bestellte ich mir noch 2 Streudosen:

á 2,29€ / buy



Meinung aller

Qualität: 
gut verarbeitet, stabil

Pluspunkt: 
2 Deckel (der große runde & der mit "Knopf" mittig) sorgen dafür,
dass nichts "auslaufen" kann - wenn man die Gewürze mal
"falsch herum" aufmacht


Fazit

Lob:
Die Lieferzeit dauerte 3 Werktage - absolut legitim.
Dazu war der Kontakt freundlich - Antworten folgten nach wenigen Stunden.
Zu Beginn der Kooperation bat ich darum, mir lediglich ein
Test-Produkt zuzuschicken - woraufhin in der nächsten Antwort der Gutschein folgte...
Das Design der Produkte findet sowohl meine Familie, als auch ich, ansprechend ->
auffällig, aber es erschlägt einen nicht...

Kritik:
Bei den Proben stand nicht explizit dabei, wie viel Gramm jeweils enthalten sind.
Ich persönlich finde es immer schön zu wissen, wie viel Inhalt ich da "nun" habe.

Ich bin mir sicher, dass der Shop zukünftig einige neue Produkte ins Sortimnent
aufnehmen wird & dann weiter wachsen / bekannt werden wird.


Vielen Dank für die Bereitstellung der Produkte :)

Produktvielfalt:
BBQ Rubs, Salz, Gewürze, Süßes, Zubehör, Sparsets

außerdem findet man hier eine Auswahl von Rezepten:
Vorspeisen & Fingerfood, Fleischgerichte, Fisch & Meeresfrüchte, Beilagen, Desserts
super hierbei: 
über rezept@mygewuerz.com kann jeder Rezepte einschicken, 
die dann ggf. veröffentlicht werden

Versand: 
DE 4,20€ - entfällt ab 30€ Bestellwert // Ausland 12,50€ - entfällt ab 100€ Bestellwert

Zahlungsarten: 
PayPal, Amazon Pay, Vorkasse
- kein Mindestbestellwert


MyGewuerz.com
Eichendorffstraße 27
96465 Neustadt bei Coburg
infor@mygewuerz.com


Kennt ihr MyGewuerz schon?
Wenn ja, was ist eure Meinung zu dem Onlineshop?
Wenn nein, werdet ihr ihn euch mal ansehen?
Welche Gewürze (& damit verbunden Gerichte) habt ihr am Liebsten?

lg