Samstag, 19. August 2017

MyGewuerz - Shopvorstellung [Kooperation]

Ihr Lieben :-)
Meine 2. Kooperation - diesmal mit mygewuerz.com
einem Anbieter für Gewürze verschiedener Arten :)
Ich erhielt einen 20€-Gutschein (& versandkostenfreie Lieferung)
& suchte mir davon die unten gezeigten Produkte aus.

Tester:
meine Eltern, Großeltern, ich

Meine gewählten Produkte ->

Chili-Flocken:

Streudose 80g / 5,29€
Beutel 200g / 6,29€
buy


mein Vater --
"Super für mich, da ich gerne scharf esse. Man merkt das natürliche Aroma -
mein Essen (Soße mit Reis o.ä.) schmeckt nun nicht mehr fad."

ich --
"Auch ich liebe pikant gewürztes Essen - diese Flocken eignen sich super
für (zuvor fad schmeckende) Suppen, Soßen & Co. Vorzustellen auch als Toppin
zu Steaks & Co."

 Paprika:

Streudose 100g / 2,59€
Beutel 250€ / 3,29€
buy

 

mein Vater --
"Wie der Name schon sagt - ein süßes Gewürz. Interessant in der Mischung mit
Paprika. Kombinieren zu Steaks mit Salat o.ä."

meine Mutter --
"Etwas Anderes - ich kannte diese Mischung zuvor nicht. Ich würde den
Verzehr zu einem normalen Salat bevorzugen."

Rohrzucker:

350g / 4,49€ / buy


meine Mutter -- 
"Super zum Backen - als Toppin zu Muffins & Co. Man benötigt nur kleine Mengen,
um einen (süßen) Effekt zu erzielen. Rohrzucker kann man immer gebrauchen."

ich --
"Muss meiner Mutter zustimmen - Rohrzucker gehört in jeden Haushalt. Dieser
hier schmeckt süß, aber nicht zu süß."

Proben:



Rosemary Rub:

mein Vater --
"Für mich als Fleischliebhaber genau das Richtige -
das Gewürz passt perfekt zu Hähnchen & Co."
buy

Magic Dust Rub:

mein Opa --
"Die Mischung aus würzig & süß ist originell - mal etwas Anderes als diese
'immer gleichen' Gewürze. Meiner Meinung mach ist Magig Dust Rub besonders gut
zum Grillen geeignet."

meine Oma --
"Ich muss meinem Mann zustimmen - mal etwas Neues."
buy

All-Purpose Rub:

mein Opa --
"Das Gewürz lässt sich beliebig zu vielen Fleischsorten/-arten kombinieren -
Geflügel, Rind und.... Für mich ein Klassiker, der ebenfalls nach einer
Mischung aus süß & würzig schmeckt."
buy

Die Proben erhält man übrigens automatisch zu jeder Bestellung hinzu.


 Außerdem bestellte ich mir noch 2 Streudosen:

á 2,29€ / buy



Meinung aller

Qualität: 
gut verarbeitet, stabil

Pluspunkt: 
2 Deckel (der große runde & der mit "Knopf" mittig) sorgen dafür,
dass nichts "auslaufen" kann - wenn man die Gewürze mal
"falsch herum" aufmacht


Fazit

Lob:
Die Lieferzeit dauerte 3 Werktage - absolut legitim.
Dazu war der Kontakt freundlich - Antworten folgten nach wenigen Stunden.
Zu Beginn der Kooperation bat ich darum, mir lediglich ein
Test-Produkt zuzuschicken - woraufhin in der nächsten Antwort der Gutschein folgte...
Das Design der Produkte findet sowohl meine Familie, als auch ich, ansprechend ->
auffällig, aber es erschlägt einen nicht...

Kritik:
Bei den Proben stand nicht explizit dabei, wie viel Gramm jeweils enthalten sind.
Ich persönlich finde es immer schön zu wissen, wie viel Inhalt ich da "nun" habe.

Ich bin mir sicher, dass der Shop zukünftig einige neue Produkte ins Sortimnent
aufnehmen wird & dann weiter wachsen / bekannt werden wird.


Vielen Dank für die Bereitstellung der Produkte :)

Produktvielfalt:
BBQ Rubs, Salz, Gewürze, Süßes, Zubehör, Sparsets

außerdem findet man hier eine Auswahl von Rezepten:
Vorspeisen & Fingerfood, Fleischgerichte, Fisch & Meeresfrüchte, Beilagen, Desserts
super hierbei: 
über rezept@mygewuerz.com kann jeder Rezepte einschicken, 
die dann ggf. veröffentlicht werden

Versand: 
DE 4,20€ - entfällt ab 30€ Bestellwert // Ausland 12,50€ - entfällt ab 100€ Bestellwert

Zahlungsarten: 
PayPal, Amazon Pay, Vorkasse
- kein Mindestbestellwert


MyGewuerz.com
Eichendorffstraße 27
96465 Neustadt bei Coburg
infor@mygewuerz.com


Kennt ihr MyGewuerz schon?
Wenn ja, was ist eure Meinung zu dem Onlineshop?
Wenn nein, werdet ihr ihn euch mal ansehen?
Welche Gewürze (& damit verbunden Gerichte) habt ihr am Liebsten?

lg

Mittwoch, 2. August 2017

5 Highlights: [Juli] - aus alt mach neu

Ihr Lieben :-)
Der 7. Monat ist vergangen - der August angebrochen :)
Mein Juli stand in einiger Hinsicht unter dem Motto "aus alt mach neu"  ->

Zimmer:
-> altes, durchgelegenes Bett vs. neue Schlafcouch mit Federkern
-> dreckiger & verbleichter Tisch vs. farblich passendem Couchtisch
-> weiße 0185-Deckenleuchten vs. Hängelampen mit grüner Birne

aus alt mach neu -> Austausch Zimmereinrichtung

alt links, neu rechts
Buy:
Schlafcouch - Roller 299,99€
Couchtisch - IKEA 14,99€
Lampenschirm - tedox 3€

Ich fühle mich jetzt definitiv wohler - alleine schon, weil ich endlich wieder
gut schlafen kann, ohne durchlegene Matratze :)

Laptop:
Mein Laptop gab 2016 nach knapp 7 Jahren Benutzung den Geist
auf -> es wurden kein System bzw. keine Daten mehr gefunden...
Zahlreiche Wiederherstellungsversuche scheiterten...
Zwischendurch arbeitete ich daher mit dem Laptop meines Opas.
Dies konnte & sollte natürlich keine Dauerlösung sein -> ein eigenes Laptop
musste her. Ich suchte & suchte - einige waren von Beschreibung etc. her ok.
"An mein altes kommt aber keines heran -Technik & Co. waren 100%",
dachte ich immer wieder. Also wurde nach neueren Wiederherstellungstool gesucht
- ich fand ein passendes & zog es auf den Stick... & siehe da...
Das vermeintlich nicht mehr zu rettende Laptop ging auf Anhieb wieder...
End vom Lied: entsprechendes Tool wird jedem empfohlen ;)

aus alt mach neu -> von "alten" zum "neuen altem" Laptop

Telekom:
Im Juni war "es" das Wetter - im Juli die Telekom -> einen Aufreger gibt es
wohl immer ... Gerade abends, wenn man sich nach der Arbeit nur noch
ans Laptop setzen & nach dem Blog etc. schauen möchte, ist eine
nicht funktionierende Verbindung natürlich top... NOT.



Blog:
Ich habe zwar damit gerechnet, dass mir ein paar "alte" Leser wieder
folgen würden - dass es aber gleich ~ 90 sind ...
Dazu ~ 7300 Views ... Danke :)

aus alt mach neu -> alten Blog abgehakt, neuen eröffnet

Ausbildung:
Wie im Eingangspost erwähnt, begann ich am 03.07. meine zweite, weiterführende
Ausbildung zur Fachinformatikerin - Anwendungsentwicklung. Auch, wenn ich
erst ~4 Wochen in der neuen Firma arbeite - bereits jetzt habe ich einiges gelernt,
musste mich in zuvor unbekannte Programme einarbeiten und und und...
Ich freue mich auf die nächsten 2 Ausbildungsjahre in so einem tollen Betrieb :)

aus alt mach neu -> ITA abgehakt, Fachinformatiker begonnen


Was sind eure Highlights des vergangenen Monats?

lg