Donnerstag, 20. Juli 2017

Shopvorstellung: [Schnäppchenschloss] / 1

Ihr Lieben :-)
Vor wenigen Tagen erreichte mich ein Päckchen von Schnäppchenschloss - einer Seite, die die folgenden Produkte anbietet:
  • Kosmetik: Augen, Lippen, Geschenkideen, Herren, Körperpflege, Nägel, Haare, Make-up
  • Spielzeug: Autos/Fahrzeuge, Lernspielzeug, Puppen, Holzspielzeug, Mit kleinen Fehlern*, Playmobil, Lego/Duplo, Modellbau, Sonstiges
  • Sonstiges: Bücher, CDs, Haushalt, Gutscheine, Schulbedarf, Kinderausstattung
  • Weitere: "Sale %" sowie "Neu im Schloss" 
* = Spielzeug, dass äußerliche Macken hat & deswegen vergünstigt angeboten wird

Weitere Daten:
  • Mindestbestellwert (ohne Versand): 15€
  • Paketversand: 3,99€ - ab 50€ Einkaufswert versandkostenfrei
  • Zahlungsmethoden: Vorkasse, PayPal, PayPal Plus, Abholung

Lieferzeit: ~ 4 Werktage nach Zahlungseingang
- sicher verpackt (s. Bild)

Dies & das
buy / 2,49€ / andere Anbieter - 2,99€

Ein süßes Täschchen, in dem man man Brillenputztücher / Tempos / 
Lidschatten & Co. aufbewahren kann.
Die Optik schreit nach Sommer & guter Laune - perfekt, oder?
Die Qualität ist - für den Preis - zufriedenstellend -> keine Macken o.ä.,
aber auch kein "Luxusshopper".

links: buy / 1,49€ 
rechts: buy / 0,89€ 


Die Handcreme war Ende 2015 im Handel - damals mochte ich sie schon,
heute ist dies nicht anders: sie zieht schnell ein, klebt nicht, macht die Hände
nach wenigen Anwendungen geschmeidig. Toll, dass man sie nun wieder erwerben kann :)
Von den Haarklammern durften gleich 2 Päckchen einziehen -> sie sehen einfach sooo
süß aus :) In meinen kurzen Haaren machen sie sich als Eyecatcher gut. 
Die Qualität ist ähnlich die der Tasche - passabel, aber natürlich kein Luxus.

Lippenprodukte
links: B-Ware (äußerliche Makel, daher umsonst)
rechts: buy / 0,99€ / andere Anbieter - 0,95€ bis >= 3€


Beide Produkte sind - wie auf den Swatches zu erkennen - transparent gehalten ->
was ich selbst aber okay finde - so kann man z.B. dazu die Augen (stärker) betonen,
ohne dass es vollgeklatscht aussieht.
Die Glosse glänzen leicht, kleben beim Auftrag etwas - nach einigen Minuten tragen
ist davon allerdings nichts mehr zu spüren...
Haltbarkeit ohne essen & trinken - 4 bis 5 Stunden
Haltbarkeit mit essen & trinken - 1 bis 2 Stunden

links: buy / 1,49€ / andere Anbieter - 2,25€
Mitte: buy / 1,49€ / andere Anbieter - 1,95€
rechts: B-Ware


Grundsätzlich gesehen finde ich alle Farben toll ->
z.B. links für's Shoppen, rechts für's Date, mittig für die Arbeit ....
Letzterer könnte aber etwas mehr Inhalt haben - liegt nicht an
Schnäppchenschloss, sondern "den technischen Bedingungen seitens 
essence"....
Die Haltbarkeit aller 3 Produkte ist den Lipglossen oben gleich - 
also absolut in Ordnung :)

Blush / Lidschatten 

links: buy / 1,99€ / andere Anbieter - 1,75€ bis >= 3€
rechts oben: buy / 0,99€ / andere Anbieter - 1,55€
rechts unten: buy / 0,99€ / andere Anbieter - 1,55€

Das Blush lässt sich gut auftragen, hält ca. 10 Stunden lang & schaut natürlich aus.
Einziger Makel: online sah "er" eher rosa aus - in echt ist er aber bräunlich.
Der grün-blaue Lidschatten ist sowohl für den Sommer als Ergänzung 
zu einem farbenfrohen Look, als auch für den Winter als Eyecatcher hervorragend 
geeignet --- der "the velvets" wird zu knalligen Lippen & Co. getragen.
Haltbarkeit der Lidschatten jeweils ca. 12 Stunden...


* Mir wurde ein 10€-Gutschein zur Verfügung gestellt - d.h. ich habe für die Produkte & den Versand 
zusammen nur 19,50€ statt 29,50€ bezahlt. 

Die anderen Produkte zeige ich euch die Tage in einem 2. Post :)

Rebecca Hölz
Schnäppchenschloss
Hirschstraße 8
89160 Dornstadt
schnaeppchenschloss@gmx.de
Facebook
Instagram


Welche Erfahrungen habt ihr mit diesen Produkten?
& mit Schnäppchenschloss?

lg 

Samstag, 15. Juli 2017

Vergleich: [Umfrageportale - mingle & mysurvey]

Ihr Lieben :-)
Im 2. Anlauf meiner "Bloggeschichte" werde ich vermehrt auf
#sparen eingehen -> so vergleiche ich heute 2 Umfrageportale, bei
denen ich selbst jeweils seit einigen Monaten registriert bin.

mingle &  mysurvey
 bzw.
Quellen -> 1 & 2

Währung:
- mingle -> 1 Punkt = 1 Cent
- mysurvey -> 1,1 Punkte = 1 Cent - so benötigt man z.B.
für einen 25€-amazon-Gutschein 2750 Punkte

Bezahlung für Umfragen:
- mingle -> 5 (s.u.) bis 100 Punkte
- mysurvey -> 50 - 110 Punkte

Einladungen für Umfragen:
- mingle -> im Schnitt 5x wöchentlich
- mysurvey -> durchschnittlich 7x pro Woche

Verfügbarkeit der Umfragen:
- mingle -> i.d.R. 2-3 Tage
- mysurvey -> i.d.R. 1-2 Tage

Themen der Umfragen:
- beide -> querbeet - Technik, Kosmetik, Autos...

"Sie gehören nicht zur Zielgruppe." :
- mingle ->  i.d.R. nicht mehr als 4 Fragen "Vorauswahl" // Dank fürs
Mitmachen -- 5 Punkte
- mysurvey -> z.T. beantwortet man hier in einer Umfrage 10
Fragen (Alter, Geschlecht...) & dann entspricht man nicht der Zielgruppe
// Dank fürs Mitmachen -- 5 Lose

Guthaben einlösen:
- mingle -> Banküberweisung (z.B. 20€) sowie Gutscheine (15€, 20€...) 
für mymuesli, Tchibo ...
- mysurvey ->  ausschließlich Guthaben in 
15€ sowie 25€ Gutscheine (amazon, zalando, IKEA ...) eintauschen 

Guthaben eingelöst bis Auszahlung :
- mingle -> bei Banküberweisung 3 - 5 Werktage
- mysurvey -> bei Gutschein-Code-Zusendung 4 - 8 Werktage

"die liebe Technik":
- mingle -> Login klappt trotz korrekter Mail & korrektem
Passwort aufgrund von technischen Problemen nicht ... meist geht
"es" wenige Stunden später wieder // Fehlerhäufigkeit gering, bisher erst
~ 5 erlebt
- mysurvey -> man klickt auf eine neue Umfrage & prompt erscheint die
Meldung, dass man an dieser bereits teilgenommen hat ... Folge: Rückleitung
zur Hauptseite // leider keine Seltenheit, Fehler ~ 1x wöchentlich

Besonderheiten:
- mingle -> gelegentlich Produkttests, z.B. für Lebensmittel
- mysurvey -> Quartalsverlosungen - Geldwert

meine Erfolge:
- mingle -> 60€ Auszahlung binnen ca. 7 Monaten
- mysurvey -> 75€ in 1/2 Jahr, gesplittet in 3 x 25€-Gutscheine
// davon 10€ beim Quartalsgewinnspiel gewonnen


Fazit:
Beide Portale eignen sich gut dafür, nebenbei etwas Geld / Gutscheine zu
verdienen. Man sollte "dafür" natürlich auch regelmäßig an Umfragen teilnehmen...
Beachtet außerdem, dass dieser Post auf meinen Erfahrungen & nicht
allgemeinen Richtlinien beruht - ihr könntet z.B. öfter Einladungen erhalten o.ä. ...
Weiterempfehlung für beide :-)

Quelle


Welche Erfahrungen mit Umfrageportalen habt ihr?
Was sagt ihr zu mingle & mysurvey?

lg


Donnerstag, 6. Juli 2017

5 Highlights: [Juni] - gratis & mehr

Ihr Lieben :-)
Ab sofort stelle ich zu Beginn eines neuen Monats meine Highlights des vorherigen vor -
diese können sich auf Beauty, Lifestyle, Mode und und und beziehen :)


Rossmann / 0,55€ / 300 ml

Dieses Duschgel kaufte ich mir vor Kurzem - ich liebe es :)
Es riecht, wie auf der Verpackung geschrieben, nach Aloevera & Gurke -
der Geruch hält ca. 30 Minuten & ist weder zu stark, noch zu leicht  -
klebt nicht & macht die Haut nach & nach weicher.
Dank "3 kaufen, 2 bezahlen"-Coupon durften gleich mehrere Exemplare mit.

Den Rabatt bekommt ihr noch bis Mitte Juli, die Coupons liegen Nähe Kasse aus.

dm / 1,35€ / 150 ml

Im dm wanderten 3 8x4-Deos in meinen Einkaufskorb.
Die Marke wollte ich sowieso mal testen, da kam mir die Geld-zurück-Garantie
  (leider nur bis Kauf zum 30.06. gültig) gerade recht.
Gerade dieses Deo hier riecht klasse - der Duft erinnert an Sommer.
Des Weiteren brennt es nicht, keine weißen Flecken o.ä.
Nur zu empfehlen :)

Harry Styles - Sign of the times



Kaum ein Lied habe ich im Juni so oft gehört wie dieses.
Offen gesagt, war ich vorher dank "Boygroup"-Image kein Fan von ihm -
mittlerweile finde ich seine Musik genial -die CD ist bereits bestellt.
"Sign of the times" (dt. Zeichen der Zeit) ist ein echter Ohrwurm ->
klasse Text, super Stimme, toller Sound.

Abschluss

Wie bereits im Eingangspost berichtet, erhielt ich am 22.06. mein Abschlusszeugnis ->
ich darf mich nun offiziell "technische Assistentin" nennen.
Der Moment, in dem man sein Zeugnis erhält, ist der Moment, in dem einem 
ein Stein von Herzen fällt - all die Mühe / das ganze Lernen hat sich ausgezahlt...
Zertifikat hier veröffentlicht

Wetter

Das einzige, was mich vergangenen Monat richtig genervt hat, war das 
Wetter. Entweder zu heiß oder zu kalt / regnerisch. Kein einziger Tag
 war dies bzgl. wirklich
angenehm.
Typisches April-Wetter - nur, dass Juni war...


Was sind eure Highlights des letzten Monats ? 


lg

Freitag, 30. Juni 2017

Zurück ins Bloggerleben :)

Ihr Lieben <3

Anfang Dezember 2016 hörte ich nach ~ 3 Jahren mit dem Bloggen auf.
Die Gründe:
a) Zeit -> meine Abschlussprüfungen & das Abschlussprojekt standen in einigen Wochen bevor, d.h. es musste hierfür viel gelernt werden ...
b) Spaß verloren -> da ich in der Schule sehr viel vor'm PC saß, hatte ich keine Lust, dies auch privat zu tun ... mir fehlte die Freude am Vorbereiten von Beiträgen usw.

Mittlerweile ist viel passiert ...
Anfang Juni folgte die Mitteilung, dass ich meine Ausbildung zur "technischen Assistentin" mit 2 bestanden habe -> worauf ich ehrlich gesagt ein bisschen stolz bin :)
Die Abschlussfeier fand letzte Woche Donnerstag, also am 22.06.17, statt.
Kommenden Montag beginne ich meine 2., diesmal durchgängig duale, Ausbildung zur Fachinformatikerin - Bereich Anwendungsentwicklung (=programmieren etc.).
In 2 Jahren werde ich, da das 1. Lehrjahr übersprungen wird, ausgelernt sein.

Privat gesehen gab es Nachwuchs - nein, keine Schwangerschaft ;)
Meine Eltern besitzen nun 3 Katzen - hinzu kommt meine Luna.
Vor ca. 3 Wochen durfte "Mucki" bei uns einziehen :)

Auf Instagram bin ich mittlerweile bei 3,5k Abonnenten - Wahnsinn!!!
Natürlich habe ich dies nicht durch 48 Beiträge geschafft - die Posts zu Produkttests & Co. sind bis auf einen alle gelöscht.
Dasselbe gilt für Facebook - auch hier erreichte ich die ~ 900 Likes nicht durch so wenige Posts. Ich entfernte die Links zum Blog, also im Grunde die Beiträge von der Gründung im August 2016 bis Mitte / Ende Dezember 2016.

Des Weiteren durfte ich u.a. eine Fotoausstellung in Nisterberg für den Artikel für's Mitteilungsblatt fotografieren :)

Alle Links am Ende des Posts.

Jedenfalls musste ich mit der Zeit feststellen, dass mir der Blog fehlt...
3 Jahre lang ein Hobby zu "betreiben" - war auch neu für mich.
Meist hielt die Freude an Reitverein & Co. nicht länger als 1-2 Jahre - wenn überhaupt.
Auch, wenn ich in Zukunft beruflich weiterhin viel am PC sitze & für künftige Klausuren lernen muss -> all dies ist ab sofort kein Grund mehr, mein liebstes Hobby aufzugeben :)

In dem Sinne:
Ich würde mich freuen, wenn meine "alten" Leser mir refolgen würden :-)

Habt ein tolles Wochenende :-)

lg

PS: Ja, das Design überarbeite ich noch :)

Facebook-Seite
Instagram-Account
Mitteilungsblatt - Fotoausstellung Nisterberg (s. 21 rechts)
Mitteilungsblatt - Fotoausstellung Bergbaumuseum (S. 19 unten rechts - S. 20 links)